Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1038: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1038: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1038: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4770: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4772: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4773: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4774: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
Ex Freundin zurück - Und anschließend wieder verloren... : Den bzw. die Ex zurückgewinnen • Ex Partner zurück Forum und Community

  • Advertisement

Kostenlose Ex zurück eBook's Download's

Ex Freundin zurück - Und anschließend wieder verloren...

Hier diskutieren wir das Thema "Wie kann ich meine bzw. meinen Ex zurückgewinnen?".

Ex Freundin zurück - Und anschließend wieder verloren...

Beitragvon Conatantin007 » Do 27. Nov 2014, 13:37

Hallo zusammen!



Meine Ex Freundin hat sich zum Jahresanfang von mir getrennt. Gründe dafür waren neben der Aussage, dass sie keine Gefühle mehr hatte die Sichtweise, dass wir zu unterschiedliche Lebensvorstellungen haben.

Wir sind beide Mitte 30 und waren bis zu diesem Zeitpunkt fast 5 Jahre zusammen. Noch letztes Jahr, im August, wollten wir eigentlich heiraten und eine Familienplanung stand auch schon im Raum. Die Trennung selbst war schon der Albtraum doch was danach folgte war ein Leidensweg seines gleichen.



Schon zu Beginn trat ich von einem Fehler in den nächsten. Ich klingelte ständig bei ihr durch, suchte das Gespräch und ihre Nähe. Ich versuchte sie ständig davon zu überzeugen, welchen Fehler sie begehen würde.

Diese Phase dauerte alledrings nicht lange weil ich auf der Suche nach Rat im Internet auf die Thematik der Kontaktsperre kam welche ich dann befolgte. Was danach kam war eine wahre Odyssee ...



Ich besorgte mir Ratgeber vom Beraterteam, Christian Sander und Co. Ich tat alles um Attraction wieder aufzubauen und das Thema Ex zurück wurde zu einer wahren Wissenschaft für mich.

Ich trieb Sport, ging wieder regelmäßig aus und begann, mein altes Hobby Modelbau wieder in Angriff zu nehmen. Nach einigen Wochen beschloss ich, gemäß Ratschläge die ich aus dem John Alexander Ratgeber hatte, erneut Kontakt zu ihr aufzunehmen. Es kam sogar wieder zu einem Treffen. Allerdings verlief dies gar nicht so nach meinen Vorstellungen. Bei diesem Treffen erklärte sie mir, dass sie wieder jemanden kennen gelernt hatte. Ich weiß noch genau, wie ich da saß und am liebsten auf Klo gelaufen wäre um erst einmal zu kotzen. Ich versuchte Ruhe zu bewahren doch heute bin ich mir mehr als sicher wie sie gemerkt hat wie mich das getroffen hatte.



Horrorfilm - Klappe nächste Szene...

Kurze Zeit nach diesem Treffen, wir schrieben uns wieder einige Male hin und her, erfuhr ich, dass sie nun mit dem Mann zusammen war. Ich versuchte los zu lassen. Zog mir wieder unmäßig Material von diversen Ratgebern dazu rein. Doch der Schmerz wollte und wollte nicht weg. Ich fühlte mich wie eine leblose Hülle. Ich beschloß zu verreisen. War 2 Wochen DomRep und versuchte einen klaren Moment zu fassen und ein neues Ziel zu setzen. Es war schon sehr erstaunlich wie lange so eine Sache einen beschäftigen kann. Ich hatte so etwas zuvor auch noch nie doch ich kam an dem Punkt an wo ich merkte, wieso es mir eigentlich so ging und warum ich so lange nun schon darunter litt.



Weil ich diese Frau wirklich liebe! Weil ich zum ersten Mal in meinem Leben dieses Gefühl hatte, dass es genau dieser Mensch gewesen ist mit dem ich mir ernsthaft vorgestellt hatte, alt zu werden.

Zurück zu Hause beschloss ich nun erneut etwas zu unternehmen und richtete meine Gedanken in völlig neue Richtungen. Ich suchte sehr lange und war mit meiner letzten Kraft schon fast am Ende. Meine Bitte, sie noch einmal im Arm halten zu können galt jedem.... Dem Ratgeber, von dem ich heute weiß, dass es in Wahrheit nur ein ausgelutschtes Manifest ist. Der Berater mit der Servicetelefonummer, bei dem ich 700 € für nichts als hinterlegtes Wissen hingeblättert hatte bis hin zu dieser Tarotdame, von der ich heute denke, dass sie nur eine gute Schauspielerin mit sehr viel Menschenkenntnis ist und eingesperrt gehört.



Erhört wurde diese Bitte allerdings in Deutschland. Ich las von einem Metin Sen aus Augsburg. Einem führenden Experten in Sachen Ex zurück aus dem Flirt und Motiavtionscenter dort. Ich nahm Kontakt auf und habe mich auch von ihm coachen lassen. Alles in allem haben mich seine Ratschläge am weitesten gebracht und mir auch innerlich sehr viel Halt gegeben. Noch während des Coachings trennte sich meine Ex wieder von dem Mann, was allerdings nichts mit dem Coaching zu tun hatte, sondern sich schon zu Beginn von sich aus so entwickelte. Vorteil, die Bahn für mich schien nun frei. Allerdings hatte ich noch zwei weitere Nebenbuhler. Um hier abzukürzen möchte ich sagen, dass ich nach etwa 6 Wochen meine Freundin zum ersten Male, nach fast einem halben Jahr wieder in Armen hielt. Kurze Zeit später war unsere Wiedervereinigung wieder offiziell und führten so ein recht entspanntes, neues Beziehungsleben.



Es geschah vor einigen Wochen.

Meine Freundin und ich beschlossen wieder zusammen zu ziehen. Ich war überglücklich und die Beziehung zwischen uns lief besser als je zuvor.

Dann kam der Abend des Geburtstages meines besten Freundes. Eine alte Schulfreundin war auch da. Wir hatten vor Jahren einmal ein Verhältnis und sahen uns gelegentlich mal hin und wieder. Wir unterhielten uns sehr lange, tranken und tanzten gemeinsam. Meine Freundin war nicht dabei da sie arbeiten musste. Ihr könnt euch sicher denken wie die Sache ausging... Wir landeten im Bett und es kam raus.



Ich weiß, ich weiß... Ich habe es versaut! Unendlich verschissen!

Bevor ihr jetzt loslegt mich mit verbalen Steinen zu bewerfen ... Ich weiß selbst wie Scheiße das war und ich will auch überhaupt nichts beschönigen.



Ich habe versucht mich nochmal coachen zu lassen aber der Metin hat den Auftrag gar nicht mehr angenommen. Er meinte, dass es da gar nichts mehr zu machen gibt und irgendwie unverschämt fand ich das schon als er sagte, dass wenn ich so blöd sei, ich nichts anderes verdient hätte. Naja, irgendwo hat er auch Recht. Wie dem auch sei, so habe ich versucht wieder mit ihr Kontakt aufzunehmen, auch ohne Hilfe. Doch wieder blockt sie total ab und es scheint, als hätte ich sie wirklich für immer verloren. Sie wird von der Familie und Freunden auch brutal abgeschirm und ich komme überhaupt nicht mehr an sie ran.



Wenn ich nur die Möglichkeit hätte auch nur ein einziges vernünftiges Gespräch mit ihr zu führen... Wenn ich Weihnachten nur einen einzigen Wunsch frei hätte... Dann wäre es dieser.

Ich weiß, dass ich den Bock total abgeschossen habe. Alles was ich nur will ist ein letztes Gespräch. Momentan sitze ich wieder am Anfang. Trennungsschmerzen, Liebeskummer und Schockstarre.

Aktuell versorge ich mich mit etwas Owen und Baumgardt Literatur aber es geht mir richtig dreckig, egal was ich tue. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Zumal ich in unserer langjährigen Beziehung nie irgendwelchen Mist gebaut habe, schon gar nicht in so einer Art.



So... Danke schon einmal fürs lesen und jetzt seid ihr am Zug!

Ideen? Vorschläge?

VlG aus der Schweiz
Conatantin007
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Nov 2014, 13:35

Zurück zu Den bzw. die Ex zurückgewinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron