Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1038: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1038: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1038: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804

Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be called statically in /www/htdocs/w00ead4c/forum/includes/utf/utf_tools.php on line 1804
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4770: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4772: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4773: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4774: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/utf/utf_tools.php:1804)
Null Hoffnung meine Ex wiederzugewinnen? : Den bzw. die Ex zurückgewinnen • Ex Partner zurück Forum und Community

  • Advertisement

Kostenlose Ex zurück eBook's Download's

Null Hoffnung meine Ex wiederzugewinnen?

Hier diskutieren wir das Thema "Wie kann ich meine bzw. meinen Ex zurückgewinnen?".

Null Hoffnung meine Ex wiederzugewinnen?

Beitragvon alex85 » Fr 26. Apr 2013, 19:53

Hallo,

möchte euch meine ehemalige Beziehung einmal beschreiben und was seitdem passiert ist.

Also, wir waren 2 Monate zusammen, es war wunderschön, alles hat perfekt gepasst.Sie hat mich wirklich von Herzen geliebt, jetzt sagt sie das da nicht mehr viel an Gefühlen vorhanden ist.
Ich kam aus einer langen Beziehung und sie war 2 Jahre single.
Da ich sie ja so kaum kannte habe ich ihr noch nicht vertraut und habe sie auch 2 mal angelogen aus Angst das ich sie verliere.
Was ein Fehler war, denn ich hätte gleich ehrlich sein sollen, nun war es soweit das sie kurzer Hand sagte sie könne das nicht, damit umgehen und kann keine Beziehung führen.

Jetzt kommt mein Hauptproblem an der ganzen Sache:
Sie bat mich darum erstmal gras drüber wachsen zu lassen und ich überschüttete sie mit sms täglich, rund um die Uhr, bis sie mir sagte das ich sie zu sehr bedränge und sie auf keinen Fall eine Beziehung möchte.

Nun ist es aber auch so, das sie trotzdessen noch kontakt will auf die Freundschaftsschiene und meinte das wir es ja vllt nochmal irgendwann versuchen können.
nur weiss ich selber das das nichts wird wenn ich sie so sehr liebe ein auf Freund zu machen.

Jetzt habe ich das Gefuhl das ich durch das ständige schreiben und betteln und ihr zu sagen wie sehr ich sie liebe, die Gefuhle mir gegenüber schon vollständig kaputt gemacht habe!

Was soll ich eurer Meinung nach tun?
Weil ich grade der Meinung bin wenn ich mich jetzt ein paar Wochen nicht melde, sie erstens sauer ist, da ich ja erst bettel zeit mit ihr zu verbringen und ihr dann nicht mehr zurückschreibe,sie froh darüber sein wird, nicht belästigt zu werden und sich da rein garnichts mehr entwickelt!

Bitte gebt mir ein Feedback dazu was jetzt hilfreich ist!
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Maus021 » Sa 27. Apr 2013, 12:40

Hi alex85

erstmal Willkommen!!!

Also wie ich das jetzt lese möchtest du Sie zurück?!
Wenn ja hast du dir schon mal so ein Buch geholt (ex zurück etc.).

In jedem Buch was ich gelesen habe steht: Nicht mit Mails, Telefonanrufen etc. überschütten!
Du bedrängst Sie wirklich damit was dann evtl. irgendwann in Wut umschlagen kann. Überlege mal wenn du der gewesen wärst der Schluss gemacht hat, wie du reagieren würdest wenn Sie dir haufen Mails schreiben würde und dir Ihre Liebe beteuern würde aber du im Moment nicht solche Gefühle für Sie hast.

MMMh also ich kann dir nur sagen was ich machen würde und das heißt Kontaktsperre!!!! Keine Anrufe, keine SMS oder ähnliches und ja nicht tricksen ;)
Du musst für dich erstmal mit der Sache klar kommen also deine Gefühle Ihr gegenüber kontrollieren können.
Es sieht nämlich gerade so aus: Wenn Sie schreit stehst du gleich wieder auf der "Matte", das muss geändert werden!
Du musst Ihr zeigen das du auch ohne Sie glücklich sein kannst.

Ich seh das so Sie will Freundschaft damit Ihr der Verlust nicht so groß vorkommt, weil wenn Sie will bist du ja wieder für Sie da. Jetzt nicht mehr!! Sie muss begreifen das du nicht gleich für Sie parat stehst!
Sie muss dich vermissen!!!!!!

Ja es kann vermutlich so sein das Sie froh ist das du Ihr nicht mehr schreibst. Aber nach einer gewissen Zeit wird Sie sich vermutlich denken was jetzt los ist weil du Ihr eben nicht mehr schreibst (könnte ein Vorteil gewesen sein das du Ihr so viel geschrieben hast)

Frauen sind ja bekanntlich ein "bisschen" neugierig ;)

Mich als Frau würde das schon neugierig machen was jetzt los ist. :)
Sie könnte auch versuchen sich dann zu melden mit was ganz belanglosem so von wegen: wie geht es dir denn? etc. Um herraus zu finden was los ist.
Wenn das so ist mit sehr großer Zeit verzögerung antworten und dann ganz belanglos und auf keine langen Unterhaltungen einlassen!!! Du beendest das Gespräch auch als erster denn du sitzt am längeren Hebel!
Aber alles nett und freundlich, nichts mit ich liebe dich usw.!!!!

Aber auf jedenfall solltest du dir so ein Buch zulegen da steht alles viel genauer drin :)

Ich hoffe das ich ein bisschen helfen konnte :)

lg
Maus021
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:01

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Sa 27. Apr 2013, 14:24

Hey, vielen dank erstmal für die ratschläge!

Du hast vollkommen Recht mit der Kontaktsperre.
Es ist wirklich schon soweit gewesen das sie sehr sauer war und gesagt hat das sie das fertig macht und sie kann nicht mehr!

Nun kann ich die Frauenwelt aber auch schwer einschätzen.
Denkst du wirklich sie wird mich vermissen?
Sie sagte auch schon das sie nur die zeit ab und zu vermisst wie es am Anfang war und sie kaum noch Gefühle hat!

Denn ich gehe davon aus das sie Angst hat nochmals enttäuscht zu werden und sie vllt erstmal nicht direkt weiss wie es in ihr aussieht da ja nun einiges vorgefallen ist, was sie erstmal verarbeiten muss.
Nun weiss ich aber nicht wie sie darüber denkt, denkt sie überhaupt über unss nach, denkt sie auch an alle schönen Sachen die wir erlebt haben?

Und zu deiner Frage, Ja ich möchte sie unbedingt zurück.
habe für eine Frau noch nie so stark empfunden und ich bin grade ein bisschen skeptisch, da sie das auch mal zu mir sagte aber jetzt halt meinte sie weiss nicht mehr was uns angeht!

Danke schon mal im Vorraus :D
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Maus021 » Mo 29. Apr 2013, 12:47

Hi alex85

Es ist schwer zu sagen für alle hier im Forum ob Sie dich vermissen wird oder ob Sie an dich denkt, da Sie ja hier niemand kennt.

Mmh also ich denke mal wenn Sie Konktakt will zwar nur auf freudschaftlicher Basis ist da noch irgendein Gefühl vorhanden, du musst jetzt nur herrausfinden was das für eins ist.
Aber nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und Sie jetzt ausfragen wie Ihre Gefühle dir gegenüber sind, damit bedrängst du Sie nur.


Hast du dir hier schon mal ein kostenloses Buch geholt? Damit wirst du ein bisschen mehr verstehen.

Aber es wäre mal interessant zu hören was die anderen hier noch zu sagen haben. :D

lg
Maus021
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:01

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Paul » Mo 29. Apr 2013, 16:05

Oh Mensch, schon wieder ein neuer Leidener. Hallo, erst einmal. Tja, da heißt es abwarten und Tee trinken. Kaufe Dir unbedingt den Ratgeber, der ist perfekt, damit Du lernst, wie Du dich verhalten musst. Freundschaft ist schön und gut. Jetzt musst Du überlegen, ob Du wirklich um sie kämpfen willst und ob Du zur Not auch mit einer Freundschaft leben könntest. Es gibt durchaus Menschen, die eine andere Person nett finden und deshalb auf die Freundschaft bauen. Vor allem, wenn man wenige Freunde hat. Es kann aber auch sein, dass sie absolut unsicher ist.

Du musst erst einmal eine harte Entscheidung für dich treffen. Und dann eben anfangen zu kämpfen!

LG Paul
Benutzeravatar
Paul
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 07:49

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Mo 29. Apr 2013, 18:00

Hey,

also einen Ratgeber habe ich und der ist sehr hilfreich danke!!

jetzt haben wir uns gestern getroffen und es war auch echt schön, was sie von sich aus danach selber gesagt hat!
Sie sagte aber auch, ohne das ich sie darauf ansprach, das sie gucken möchte wie es sich über die zeit entwickelt!

Das ist eine Aussage mit der ich wirklich nicht viel anfangen kann im moment!
Irgendwie schon belastend finde ich, wenn man nicht wirklich weiss woran mann ist!
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Maus021 » Mo 29. Apr 2013, 18:44

Hi
Ja das auch sehr belastend! Aber so leid es mir tut was anderes wirst du im Moment nicht von Ihr erfahren, da Sie es anscheinend selber im Moment nicht so genau weiß.

Deswegen auch die Kontaktsperre das du ein wenig Abstand von der ganzen Sache bekommst und Sie somit auch Zeit hat für sich darüber nach zu denken was Sie nun will.

Es kann natürlich auch so sein das Sie schauen will ob du dich veränderst in Sachen Vertrauen und den "Notlügen" und evtl. andere Sachen was vielleicht noch vorgefallen ist, da musst du Ursachenforschung betreiben für dich.
Dann Natürlich diese "Fehler" beheben das Sie dann sieht das du dich in diesen Sachen geändert hast.

Aber steht ja alles im Buch :D

lg
Maus021
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:01

Re: Null Hoffnung

Beitragvon kerstin » Di 30. Apr 2013, 06:51

Da kann ich mich ja nur anschließen. Ich finde den Ratgeber perfekt, damit Du weißt, wie Du mit ihr umgehen kannst und auch den Liebeskummer etwas bewältgist. Die Kontaktsperre ist sehr wichtig, denn sie braucht Zeit für sich und Du musst dich daran halten. Ansonsten gebe ich Maus absolut recht, Du musst abwarten, ob Du nun willst oder nicht. Denn bedrängen würde genau das Gegenteil bewirken. Sie wird schon wissen wollen, was so passiert und ist sich wohl wirklich nicht sicher. Sonst würde sie ja nichts mit dir unternehmen. Mal abwarten, wie es weiter gehen wird.

LG Kerstin
Manchmal macht man sich seine Probleme selbst
Benutzeravatar
kerstin
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 24. Apr 2012, 12:03
Wohnort: Essen

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Di 30. Apr 2013, 08:57

Hey,

ich danke euch erstmal recht herzlich das ihr mich ein bisschen aufbaut!

Werde die Kontaktsperre auf jeden Fall durchziehen jetzt, das schlimme ist nur, da ich sie angelogen habe, sagte sie das sie mir wohl nie wieder was glauben wird!
Ich denke das man das nicht mehr gut machen kann!
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Maus021 » Di 30. Apr 2013, 19:40

Hi
Also könnte man sagen das Sie das Vertrauen verloren hat.
Mach jetzt erstmal KS und wenn Ihr wieder Kontakt habt nie mehr lügen immer die Wahrheit erzählen, damit Sie merkt das Sie dir Vertrauen kann.
Ja ist einfacher gesagt als getan aber wenn du Sie zurück möchtest musst du das ändern!

Lass den Kopf nicht hängen unternimm was mit Freunden lenke dich ab. :)

Lg
Maus021
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:01

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Mi 1. Mai 2013, 09:28

Hey,

also langsam bin ich echt aufgeschmissen, keine Ahnung was in den Frauen vorgeht!
Gestern stand sie ohne mit Ihrem Auto vor meiner Tür, wir haben uns 3 Stunden echt gut unterhalten, so über alles halt und es war echt schön!
Irgendwann kam der Zeitpunk, wo wir uns minutenlang anguckten und schliesslich auch geküsst haben!
Danach war Stille im Auto!

Jetzt sagt sie mir das das nicht gut war, da sie mir nicht unnötig Hoffnung machen will, da sie definitiv keine Beziehung will und kann!

ich bin echt ratlos gerade!
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Maus021 » Mi 1. Mai 2013, 11:47

Hi,

MMh das ist bei euch ja eine Sache.
Ich glaube Sie weiß zur Zeit nicht was Sie will also so von wegen: Sie kann nicht mit dir und auch nicht ohne dich.

Es ist immer schwer zu wissen was in einem anderen Menschen vorgeht gerade in so einer Situation.

Über was habt Ihr denn so geredet einfach nur Smaltalk oder über eure Beziehung?

lg
Maus021
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:01

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Mi 1. Mai 2013, 19:44

hey,

ja das kann ich dir sagen, was fürn hin und her!
Ich denke wirklich sie weiss nicht was sie will, auf eine art sagt sie das ich sie in ruhe lassen soll, dann wiederum steht sie aufeinmal vor meiner tür!

Ich bin wirklich ratlos grade zu diesem Thema!
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Paul » Do 2. Mai 2013, 06:12

Ui, das ist ja n Ding. Aber ehrlich, Du bist einfach schwach geworden, nicht gut. Kontaktsperre heißt auch, die Person weg zu schicken, wenn sie mal vor der Tür steht. Das ist schwer, aber es geht. Dann hat man gerade einfach keine Zeit oder Besuch oder was immer. Ich kann es ja verstehen, dass man was hören will, dass man sich Hoffnung macht. Aber leider geht das schnell wieder in die Hose. Man muss hart bleiben, das Ding durchziehen und die andere Person darüber nachdenken lassen, was sie will. Du hast sie bestätigt, nun weiß sie wieder nicht. Hättest Du sie abgewiesen, hätte die Sehnsucht mehr gegriffen. Und ganz ehrlich, Du tust dir ja nur selbst weh, wenn Du dich auf solche Spielchen einlässt. Ob nun beabsichtigt oder unbeabsichtigt. Denn die meisten Exen wissen in dem Fall wirklich nicht was sie wollen. Lass die Finger weg, halte Dich an die Kontaktsperre und zwar richtig! Und lies mal den Ratgeber richtig durch, den Knutschen, beim ersten Date nach einer langen Kontaktsperre, sollte auch nicht sein! Lass Dir Zeit!

LG Paul
Benutzeravatar
Paul
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 07:49

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Do 2. Mai 2013, 08:57

Moin,

ja du hast völlig recht!
Ich muss einfach stark bleiben, es ist ja nun auch viel passiert bei uns und wenn wir uns so schnell treffen kann sie ja auch keine klaren gedanken fassen!
ich muss einfach abwarten und sehen was die zeit bringt!
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon kerstin » Fr 3. Mai 2013, 06:28

Hey Alex,

genau das solltest Du tun, da hat Paul echt recht. Viele von uns haben auch schon falsch gehandelt, aber damit die Sache schlimmer gemacht. Besser ist es Geduld zu haben und sich von seinem Liebeskummer abzulenken und die andere Person durchatmen zu lassen. Nur wer freiwillig kommt, wird auch freiwillig bleiben, oder?

LG Kerstin
Manchmal macht man sich seine Probleme selbst
Benutzeravatar
kerstin
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 24. Apr 2012, 12:03
Wohnort: Essen

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » So 5. Mai 2013, 07:38

hey,

also habe jetzt die Kontaktsperre seit ein paar tagen durchgezogen!
jetzt fragt sie ständig was denn los ist, ob alles gut ist!
habe ihr aber noch nicht geantwortet bis jetzt!
kann es nicht sein das sie sauer wird dadurch?
wir haben davor die tage auch öfter noch was gemacht zusammen, was denkt sie wenn ich mich von heute auf morgen nicht mehr melde?
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Paul » Mo 6. Mai 2013, 06:36

Dann mache dich doch einfach interessant. Schreibe ihr einmal zurück und zwar, dass du nicht immer Zeit hast zu antworten. Du bist halt im Stress oder du schaust nicht ständig auf das Handy. Wenn sie dauernd schreibt, dann mache doch die halbe Kontaktsperre. Also mal melden, dann wieder ne woche Ruhe oder so ähnlich. Überlege dir was. Kannst ja auch ehrlich sein, dass Du zum Beispiel einfach keine neue gute Freundin brauchst. Dass Du mit der Ex nicht mehr so viel unternehmen willst oder anderes. Obwohl letzerer Satz wohl etwas verletzend sein könnte. Lies doch mal den Ratgeber, ich kenne ihn nicht mehr so aus dem Kopf, damit solltest Du dir doch helfen können.

LG Paul
Benutzeravatar
Paul
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 07:49

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Mo 6. Mai 2013, 07:24

habe ihr jetzt geantwortet, darauf kam nur was das für eine scheiss aktion ist?
das man sich vllt auch mal sorgen macht.
es lief so gut zum anfang, jetzt habe ich das gefuhl das alles was ich mache nur noch nervig ist für sie
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon kerstin » Di 7. Mai 2013, 06:20

Hi Alex,

das kenne ich. Aber weißt Du was, lass mal den Kopf nicht hängen. Dann halte Dich ab jetzt an die Kontaktsperre und wenn Sie sich meldet, lege Dir bitte vorher gut durchdacht etwas zurecht, wie Du handeln willst. Besser gesagt, was Du dann sagen willst. Natürlich soll sie sich keine Sorgen machen. Aber mir ging es auch nicht anders mit der Kontaktsperre, mein Ex war richtig sauer auf mich. Aber mit der Zeit fand er mich dann doch wieder interessant. Warte es mal ab. Mehr kann man im Moment leider nicht sagen.

LG Kerstin
Manchmal macht man sich seine Probleme selbst
Benutzeravatar
kerstin
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 24. Apr 2012, 12:03
Wohnort: Essen

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Mi 8. Mai 2013, 08:54

Hey Leute,

also jetzt hab ich es richtig verkackt.
Wir haben uns gestern zufällig getroffen und dann aus welchem Grund auch immer voll in die Haare bekommen!
Ich habe das ganze dann abgebrochen, ihr gesagt das sie sich zeit nehmen soll und über alles nachdenken möchte!
Daraufhin war sie richtig angepisst!
So war dann Abends unterwegs um mich abzulenken, komme nach hause und da liegt ein Brief von ihr mit meinem Wohnungsschlüssel den sie noch hatte!
Sie erklärt mir darin, ob das alles der dank dafür ist, das sie trotzalledem was ich gemacht habe noch zu mir hält, ihre Geduld am ende ist und sie nicht mehr kann!
Offensichtlicher geht es ja kaum noch das sie jetzt Ihre ruhe haben will!
wollte nie mit ihr im streit auseinander gehen!
Ihr abschlusssatz war das, wenn ich ihr nicht wichtig wäre würde sie wohl nicht grade hier sitzen und auf mich warten mit traurigem smiley!

was soll ich jetzt bloss machen!?
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Paul » Fr 10. Mai 2013, 07:20

Also trotz der Kontaktsperre würde ich jetzt erst einmal reagieren. Schreibe ihr einen Brief zurück. Teile ihr darin mit, dass es dir leid tut und dass Du ihr nie wehtun wolltest. Worum ging es in dem Streit? Kannst Du dazu etwas im Brief sagen? Sie zeigt ja eigentlich schon durch den Abschlusssatz, dass sie wohl doch noch was von dir will. Somit hast Du gute Karten und nicht verkackt. Sei jetzt einfach sehr lieb zu ihr und lege am besten den Schlüssel wieder dazu und teile ihr dazu mit, dass Du einfach möchtest, dass sie diesen noch behält, falls sie dich einfach mal sehen möchte. So oder ähnlich solltest Du handeln.

LG Paul
Benutzeravatar
Paul
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 07:49

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Fr 10. Mai 2013, 11:23

hey Paul,

danke erstmal für den Rat, aber ich denke das das mit dem brief keine gute idee ist!
da sie eh schon mega angefressen ist grad, wird das nicht viel bringen denke ich!
wir werden sehen was jetzt wird!
auf jeden fall denkt sie gerade das nur ich alles falsch gemacht habe und sie geht bei allem sofort an die decke was mich betrifft!
ist angepisst wenn ich nicht ans handy gehe usw.
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon Daisy86 » Sa 11. Mai 2013, 00:59

Hey Du...

Ich als Frau muss sagen, ich hätte Paul's Vorschlag mit dem Brief und dem Wohnungsschlüssel als total süss empfunden! Aber musst du ja selbst wissen...

Mir kommt vor sie will sich irgendwie bestätigen, dass du nach ihrer Pfeife hüpfst - und sorry, irgendwie tust du's auch grad (versteh ich vollkommen, ich bin nicht anders).
Halt einfach die KS durch und leb dein Leben - verbring nicht eine halbe Ewigkeit in der Warteschleife! Du wirst sehen, irgendwann denkst du immer weniger an sie und vielleicht bekommt sie ja dann Panik und steht endlich zu dir...

Lg.
- Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und E.T? E.T hat zu Hause angerufen

- Wenn Gott mich anders gewollt hätte, dann hätte er mich anders gemacht.
Daisy86
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 22:46

Re: Null Hoffnung

Beitragvon alex85 » Sa 11. Mai 2013, 07:50

Hey,
danke erstmal!

Also ich werde ihr jetzt ersteinmal einen Brief schreiben, da ich finde die idee ist garnicht schlecht.
werde ihr mitteilen das alles was bis jetzt war mir leid tut!
mal sehen wie sie reagiert,
hatte vor zwei tagen noch kontakt mit ihr, da meinte sie schon sie hat kein bock mehr auf männer usw. und meinte das sie ja nie gesagt hat das es entgültig ist, sonst würde sie sich nicht mit mir treffen wollen und schreiben!
aber ich verstehe sie einfach nicht mehr, sie ist irgendwie anders als sonst, so kalt und abweisend!

mfg alex
alex85
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 06:46

Nächste

Zurück zu Den bzw. die Ex zurückgewinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste

cron